Standort Neumünster
Kategorie Hängekrane

Landeslabor

Hängekrane

Krantyp:
Katzbahnanlage mit Abzweigen und Weichen

Besonderheiten:

  • Bedienung der Drehscheiben von einem zentralen Leitstand

Aufgabe:
Im Landeslabor Neumünster werden Tierkadaver auf mögliche Krankheiten insbesondere BSE untersucht. Um die im Rahmen des Verbraucherschutzes notwendigen Untersuchungen zu ermöglichen, werden die Tiere innerhalb des Gebäudes mit einer Hängebahn zu den Seziertischen verbracht und dort untersucht. Die installierte Hängebahnanlage ist mit Drehscheiben so ausgerüstet, dass die Hängekatzen die verschiedenen Räume des Landeslabors erreichen können. Die Steuerung der Drehscheiben erfolgt zentral von einem Bedienstand aus.

zurück zur Übersicht

Nutzen auch Sie unseren ausgezeichneten Service!

Jetzt anfragen
Wir schätzen Ihre Privatsphäre – diese Seite speichert keine Cookies!
© 2022 Kröger Kranbau – medienhandwerk.com